La Textile de Pepinster

La Textile de Pepinster ist der Name einer stillgelegten belgischen Wollwäscherei und späteren Textilfabrik. Wir entdeckten sie zufällig bei einer Tour entlang der Straße zwischen Lüttich und Verviers im Tal der Vesdre (Weser). Als wir die zentrale Werkshalle betraten, fand dort gerade an einem Ende ein Modelshooting statt und am anderen Ende der Halle trugen zwei Belgier alles, was sie gebrauchen konnten, hinaus und luden es auf ihren alten rostigen Pickup.

Die Wollwäsche wurde ca. 1899 geründet und erreichte bis 1914 eine Jahresproduktion von 8 Mio. kg an gereinigter Wolle. Nach der Umwandlung zur Textilfabrik wurde das Werk dann erst 2009 geschlossen.